Befangen oder nicht?

Aufsatz

Datum: 

09/2018

Autor(en): 

Andreas Kleefisch

Fundstelle: 

photovoltaik 09/2018, 76-79

Der Autor beschreibt in seinem Artikel zunächst die Bedeutung der Expertise von unabhängigen Gutachtern in Gerichtsverfahren. Er weist in diesem Kontext jedoch darauf hin, dass es im Einzelfall sehr relevant sein kann, die Befangenheit von Gutachtern zu prüfen. Die Frage der Befangenheit stelle sich beispielsweise, wenn ein Gutachter bei einem Prüfinstitut angestellt ist, welches auch Anlagenkomponenten zertifiziert.

(1 Punkt = gar nicht, 5 Punkte = sehr nützlich; dargestellt ist der Durchschnitt)
53.3333/15
Ausführlichere Rückmeldung
Wenn Sie mögen, können Sie uns eine ausführlichere Rückmeldung zu unserer Arbeit geben (Zeitbedarf etwa 3 Minuten).