Das gekoppelte Energiesystem

Datum: 

02/2018

Autor(en): 

Malte Jansen und Christina Sager-Klauß

Fundstelle: 

Die vom Bundesverband Erneuerbare Energien E.V (BEE e.V.) beauftragte und durch das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) sowie E4tech (UK) Ltd durchgeführte Studie „DAS GEKOPPELTE ENERGIESYSTEM“ liefert „Vorschläge für eine optimale Transformation zu einer erneuerbaren und effizienten Energieversorgung“.

Hierbei werden die Möglichkeiten einer sektorübergreifenden Optimierung der Energiewende in den Bereiche Industrie, Wärme, Strom und Verkehr erarbeitet. Neben den technischen Rahmenbedingungen des Zusammenspiels verschiedener Sektoren wird auch auf die Barrieren eingegangen, die diesen Bestrebungen entgegenstehen. Somit werden abschließend verschiedene Maßnahmen vorgestellt, die diese Barrieren und Hemmnisse beseitigen könnten.

(1 Punkt = gar nicht, 5 Punkte = sehr nützlich; dargestellt ist der Durchschnitt)
27.0833/12
Ausführlichere Rückmeldung
Wenn Sie mögen, können Sie uns eine ausführlichere Rückmeldung zu unserer Arbeit geben (Zeitbedarf etwa 3 Minuten).